Alle aktuellen, GoBD-konformen Sharp-Kassen
können auch über das Jahr 2022 hinaus weiter genutzt werden
.

Damit die Kassen die Anforderungen des kommenden "Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen" erfüllen, muss lediglich ein Software-Update durchgführt und eine spezielle SD-Karte, die als zertifiziertes Sicherheitssystem dient, eingesetzt werden. Die Übergangsfrist für Kassen bis zum 31.12.2022 hat natürlich weiterhin Gültigkeit, so dass nicht-aufgerüstete, GoBD-konforme Kassen bis zu diesem Datum weiter uneingeschränkt genutzt werden können.


Weiterlesen
0 Kommentar(e) | Abgelegt unter News | Autor: Sven Schmidt
Gestern, am 24.08.2017, hat die Website stuttgarter-nachrichten.de den Artikel "Eine Zwischenrechnung ist keine Rechnung" (Original-Artikel) veröffentlicht, in dem der Autor über Manipulationsinstrumente in der Gastronomie und den aktuellen Handlungsbedarf rund um das Thema Kasse schreibt. Leider handelt es dabei um ein Parade-Beispiel für die Verbreitung von falschen Informationen zum Thema GoBD und die aktuell gültigen Anforderungen an Kassensysteme:
Weiterlesen
0 Kommentar(e) | Abgelegt unter News | Autor: Sven Schmidt

Erste Hilfe: Wenn bei den Kassenmodellen Sharp XE-A137 / XE-A147 die Tagesumsätze nicht nullgestellt werden


Immer häufiger erreicht uns die Frage "Was kann ich tun, wenn meine Umsätze über mehrere Tage aufaddiert werden, obwohl ich täglich einen Z-Bericht ausdrucke?". Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben zusammen mit Sharp die möglichen Gründe ermittelt.

In diesem Beitrag erklären wir die unterschiedlichen Ursachen und stellen Lösungsansätze vor:


Weiterlesen

Schlagworte:

3 Kommentar(e) | Abgelegt unter Erste Hilfe | Autor: Sven Schmidt